Und immer wieder

Bild: Hans-Peter Zehnter

Und immer wieder
schenke ich den Menschen
bekannten und unbekannten
ein Lächeln.
Mache mich
verwundbar,
lege eine Spur
zu meinem Herzen.
Nicht immer fällt die Reaktion aus wie erhofft.
Manch schroffe Bemerkung
manch abweisendes Gesicht
erhält mein Lächeln
zur Antwort
findet seinen Weg zu meinem Herzen.
Brennt, sticht, bohrt sich ein
Und immer wieder -
schenke ich den Menschen ein Lächeln.

Birgit

Im Feigenbaum

Blaugrüne Mosaikjungfer Bild: Hans-Peter Zehnter

Gut getarnt hing sie an einem Ast des Feigenbaumes. Als ich den Baum skeptisch musterte, da nach der geringen Ernte des letzten Jahres auch in diesem Jahr kaum Feigen am Baum hingen, fiel sie mir auf, da sie direkt auf meiner Augenhöhe war. Nicht dass sie sich durch eine Bewegung verraten hätte, sondern wohl eher dadurch, dass sie die Symmetrie der Äste störte. Während die Äste aufwärts strebten, hing sie genau vertikal herab, klebte mit ihren filigranen Beinen geradezu am Untergrund und unwillkürlich durchzuckte mich der Gedanke, warum sie nicht herunterfalle. Ihr Oberkörper, an dem die Beine sitzen, macht vielleicht ein Fünftel ihrer Gesamtlänge aus. Warum zieht sie dieses Gewicht nicht zu Boden?
Aber bei genauerer Betrachtung des Insekts verblassten die Fragen vor der Schönheit des Tieres. Der längliche Körper sah aus wie aus Mosaiksteinchen zusammengesetzt. Wie mit schwarzer Tusche gezeichnet setzten sich die einzelnen ins Grünliche oder Blaue changierende Farbfelder voneinander ab, zwei gelbe Mosaiksteinchen als Kontrast eingefügt. Auge in Auge blickten wir uns an, sie mit ihrem Facettenauge, das mich hundertfach brach, ich mit meinem Auge, das nur sie wahrnahm: Blaugrüne Mosaikjungfer.

Birgit